Golfen in drei Länder Golfen in drei Länder

Golfen in drei Länder

Zu ausgewählten Golfplätzen in Österreich, Slowenien und Italien

Angebote

Wähle aus unseren Top-Angeboten
zu diesem Trail

Inspiration

Überblick

Wie kaum eine andere Region der Welt vereint die Alpe-Adria Region eine kulturelle und landschaftliche Vielfalt. Drei Länder, drei Kulturen und drei Sprachen vereinen sich mit Traumlandschaften, die von den firngekrönten Alpen über die türkisblauen Kärntner Seen bis zu mediterranen Weinbergen und der Adriaküste reichen.

Und inmitten dieses Garden Edens sind insgesamt 21 Golfanlagen wie Perlen auf einer Kette eingefasst. Doch was tun, wenn Du diese traumhafte Golfdestination entdecken willst, aber nur einige Tag Zeit hast?

Kein Problem, wenn Du Dich für diesen Routenvorschlag entscheidest, denn mit dem preisgekrönten Service des Alpe-Adria-Golf Info- und Buchungscenters kannst Du die schönsten Golfplätze der Dreiländerregion innerhalb eines verlängerten Wochenendes entspannt entdecken! Dabei stehen Dir in Kärnten die insgesamt 4 Golfplätze rund um den türkisblauen Wörthersee, der Golfclub Schloss Finkenstein, der Golfclub Senza Confini Tarvisio und die Golfanlage Royal Bled in Slowenien zur Auswahl. Letzterer hat es zuletzt sogar auf die begehrte Liste der „Top 100“ Golfplätze Kontinentaleuropas geschafft!

Damit während dieser Kurzreise erst gar kein Stress aufkommt, organisiert das Alpe-Adria-Golf Info- und Buchungscenter Deine individuelle Golfreise: die Buchung ausgewählter und komfortabler Golf Partnerhotels, immer nahe am nächsten Greenfee gelegen, die Organisation des praktischen Golf VIP-Shuttles für alle anfallenden Fahrten (auch jene vom Hotel zum ausgewählten Golfkurs) und natürlich die Reservierung Deiner gewünschten TeeTimes. Darüber hinaus steht Dir für den Fall der Fälle auch noch eine Golf Hotline – täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr – zur Verfügung.

All diese Services kannst Du Dir ganz einfach und individuell mit unserem einzigartigen Online Golf Travel Planer für Deine Kurzreise zusammenstellen. Von nur drei Tagen bis zu einer Woche, um noch tiefer in die Alpe-Adria Golfwelt einzutauchen. Weiters kannst du aus praktischen Packages („Angebote“) auswählen oder Dich von unseren ExpertInnen im Golf Info- und Buchungscenter beraten lassen.

Das „Golferlebnis im Alpe-Adria-Dreiländereck“ ist die ideale Wahl für alle GolferInnen, die sich von der vielfältigen Alpe-Adria-Region in einem Kurzurlaub verzaubern lassen wollen! Und dabei die individuelle Freiheit und Sehnsucht nach dem Besonderen mit Service, Komfort und Sicherheit verbinden. Das macht Alpe-Adria Golf wirklich einzigartig!

Highlights

  • 7 traumhafte Golfanlagen
  • Golfen zwischen Bergen und Seen
  • Kärntner Alpe Adria Kulinarik
  • ausgewählte Golf Partnerhotels
  • VIP Golf Shuttle
  • Der Kärntner Golf Klima Vorteil - Viele Sonnenstunden und wenig Regentage

Highlights

  • 7 traumhafte Golfanlagen
  • Golfen zwischen Bergen und Seen
  • Kärntner Alpe Adria Kulinarik
  • ausgewählte Golf Partnerhotels
  • VIP Golf Shuttle
  • Der Kärntner Golf Klima Vorteil - Viele Sonnenstunden und wenig Regentage

Deine Vorteile

  • Offizielles Alpe-Adria-Golf Info- & Buchungscenter
  • Top Beratung durch erfahrene und kompetente MitarbeiterInnen
  • Einzigartige individuelle Reiseplanung und –buchung mit dem Golf Travel Planer
  • Fabelhafte Services wie VIP Golf Shuttle, TeeTime Reservierung etc.
  • Attraktive und überraschende Angebote
  • Online-Chat und Golf Hotline: täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr

Deine Vorteile

  • Offizielles Alpe-Adria-Golf Info- & Buchungscenter
  • Top Beratung durch erfahrene und kompetente MitarbeiterInnen
  • Einzigartige individuelle Reiseplanung und –buchung mit dem Golf Travel Planer
  • Fabelhafte Services wie VIP Golf Shuttle, TeeTime Reservierung etc.
  • Attraktive und überraschende Angebote
  • Online-Chat und Golf Hotline: täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr
Raus aus dem Bunker: Golfen inmitten einer traumhaften Berge- Seenlandschaft! Wie zum Beispiel der Golfplatz Dellach am Wörthersee ©Wörthersee Tourismus GmbH
Raus aus dem Bunker: Golfen inmitten einer traumhaften Berge- Seenlandschaft! Wie zum Beispiel der Golfplatz Dellach am Wörthersee ©Wörthersee Tourismus GmbH
Raus aus dem Bunker: Golfen inmitten einer traumhaften Berge- Seenlandschaft! Wie zum Beispiel der Golfplatz Dellach am Wörthersee ©Wörthersee Tourismus GmbH
Raus aus dem Bunker: Golfen inmitten einer traumhaften Berge- Seenlandschaft! Wie zum Beispiel der Golfplatz Dellach am Wörthersee ©Wörthersee Tourismus GmbH
Raus aus dem Bunker: Golfen inmitten einer traumhaften Berge- Seenlandschaft! Wie zum Beispiel der Golfplatz Dellach am Wörthersee ©Wörthersee Tourismus GmbH
Raus aus dem Bunker: Golfen inmitten einer traumhaften Berge- Seenlandschaft! Wie zum Beispiel der Golfplatz Dellach am Wörthersee ©Wörthersee Tourismus GmbH
Raus aus dem Bunker: Golfen inmitten einer traumhaften Berge- Seenlandschaft! Wie zum Beispiel der Golfplatz Dellach am Wörthersee ©Wörthersee Tourismus GmbH
Raus aus dem Bunker: Golfen inmitten einer traumhaften Berge- Seenlandschaft! Wie zum Beispiel der Golfplatz Dellach am Wörthersee ©Wörthersee Tourismus GmbH

Information

Beste Reisezeit

Am besten lässt es sich im Dreiländereck Österreich/Slowenien/Italien im Frühjahr und im Herbst golfen. April und Mai sowie September und Oktober sind die perfekten Monate: angenehme Temperaturen lassen ausgedehnte Runden auf den Golfplätzen in Kärnten/Slowenien/Friaul zum reinen Vergnügen werden. Zudem kommen im Frühjahr eine sprießende Natur und satte Grüns hinzu, während im Herbst oft lang anhaltende Schönwetterperioden vorherrschen und die sich bunt verfärbende Vegetation schöne Stimmungsbilder zeichnet. Zudem kannst Du mit der "Alpe-Adria-Golf Card" bis zum 30. April und ab dem 07. Oktober zusätzliches Geld sparen: In dieser Zeit spielen Zwei zum Preis von Einem (ausgenommen Royal Bled Golf).

Aber auch der Sommer von Juni bis August ist eine wunderbare Zeit zum Golfen in Kärnten/Slowenien/Friaul: Manchmal ist es zwar ab Mittag mit Temperaturen um 30°C recht heiß zum Golfen, am Vormittag herrschen jedoch immer gute Verhältnisse für Dich als Golfer. Danach kannst Du Dich je nach Lust und Laune am Wörthersee, Faaker See, Bleder See oder Predil See entspannen: jeder Golfplatz liegt direkt an einem wunderschönen Badesee bzw. nur wenige Kilometer davon entfernt. So lässt sich Dein Lieblingssport perfekt mit einem entspannenden Sommerurlaub verbinden.

Im November kehrt dann auf den Golfplätzen im Dreiländereck Kärnten/Slowenien/Friaul langsam die Winterruhe ein, bis im März oder spätestens Anfang April die Plätze wieder geöffnet werden.

Anforderungen

Voraussetzung:
Damit wir die Startzeitreservierung für Dich vornehmen können, musst Du eine Clubmitgliedschaft und eine Clubkarte mit eingetragenem Handicap besitzen. Das für den jeweiligen Platz notwendige Handicap ist in der Beschreibung der Golfplätze .gelistet.

Schwierigkeit der Golfplätze:
• Technische Anforderungen: Die Schwierigkeit der Golfplätze im Dreiländereck Kärnten/Slowenien/Friaul und damit die Anforderungen an Dein Golfspiel variieren von Golfplatz zu Golfplatz. Die meisten Golfplätze in dieser Region sind Parkland Courses. Die Golfanlage in Tarvisio kann durchaus als Mountain Course bezeichnet werden. Insgesamt sprechen die Golfplätze im Dreiländereck ein breites Publikum vom Golf Anfänger bis zum Profi an, weil sie ganz unterschiedliche Charaktere aufweisen.

Wir verwenden als Course Rating System für die Golfplätze das allgemein übliche System der Scorekarte. Einen guten Artikel über dieses System findest Du hier. Zusätzlich haben wir zur schnellen Übersicht den Anspruch der Golfplätze mit einem fünfstufigen Schwierigkeitssystem (Spalte „Schwierigkeitsgrad“) bewertet. Sowohl diese Bewertung als auch die Scorekarte findest Du in der jeweiligen Beschreibung der Golfplätze .Golfplätze.

Alle beteiligten Golfplätze besitzen zudem einen großzügigen Übungsbereich, auf dem Du an Deinem technischen Können feilen kannst. Unterstützen kann Dich dabei optional auf jedem Golfplatz ein Pro.

• Konditionelle Anforderungen: Alle hier beschriebenen Golfplätze sind 18-Loch Anlagen, wobei manchmal noch zusätzlich 9-Loch Anlagen zur Verfügung stehen.
Viele Plätze weisen eine leicht hügelige bis hügelige Topografie auf, es gibt jedoch auch flache Plätze. Insgesamt sind die Plätze für normal trainierte Golfer gut machbar, zumal es auf keinem der Plätze spezielle Erschwernisse wie z.B. Höhenlage über 1.500 m Seehöhe gibt.

Körperliche Voraussetzungen – gesundheitliche Risiken
Golf ist eine Sportart, die aufgrund der moderaten und dosierbaren körperlichen Beanspruchung sehr gut für Körper und Geist ist. So ist die Herz-Kreislauf-Beanspruchung beim Golfsport im Allgemeinen gering bis moderat. Im Sommer (Juli/August) kann am Nachmittag für empfindliche Personen Temperatur und Luftfeuchtigkeit durchaus zu einer zusätzlichen Belastung auf das Herz-Kreislaufsystem führen. In solchen Hitzeperioden also im Zweifel lieber am Vormittag spielen.

Ca. 40 % der Freizeitgolfer leiden allerdings zumindest zeitweise unter Beschwerden des Stütz- und Bewegungssystems, vor allem im Bereich des Rückens, der Hand– und Ellenbogengelenke. Oft sind die Ursachen der Beschwerden wie bei vielen anderen Sportarten weniger auf die Intensität der Belastung als auf eine falsche Technik zurückzuführen. Nutze doch auf Deiner Golfreise ruhig einmal das Know-how eines Pros, um an Deiner Technik zu feilen – der Qualität Deines Spiels und Deiner Gesundheit zuliebe.

Ausrüstung

Zusätzlich zu Deinem ganz persönlichen Reisegepäck benötigst Du auf Deiner Golf Reise natürlich Golfausrüstung. Dabei können auf allen Golfplätzen Elektrocarts und Trolleys ausgeliehen werden, auf vielen Anlagen sind auch Leihschlägersets und Elektrotrolleys gegen Gebühr verfügbar.

Zudem gibt es auf den meisten Golfanlagen einen gut sortierten Golfshop, in dem Du unter guter Beratung Deine Golfausrüstung komplettieren kannst.

Auf den Golfplätzen im Dreiländereck Kärnten/Slowenien/Friaul sind eine angemessene Golfbekleidung und Golfschuhe mit Softspikes in der Regel vorgeschrieben. Auf den meisten Plätzen sind GPS-Geräte zugelassen.

Etappen

Für einen genaueren Blick, findest Du hier Informationen zu den einzelnen Etappen. Die zeitlichen Angaben sind Durchschnittswerte und können je nach persönlicher Fitness, Anzahl und Länge der Ruhepausen, Wetterbedingungen, etc. variieren. Im Falle der Selbstfahrerreisen (Rundreisen) sind die Fahrzeiten gemäß unseren Erfahrungswerten angegeben.

zu den Etappen
Karte

Hier kannst Du den Routenverlauf des Trails über Google Maps laden.

Service

Kategorie

Wir bieten ausschließlich gehobene Hotels in der 4*, 4*Superior oder 5* Kategorie an, die zu den besten Hotels in der Region zählen. Sie haben ganz unterschiedlichen Charakter und reichen vom traditionell familiengeführten Hotel bis zum weitum bekannten 5* Schlosshotel Velden. Immer wird ausgezeichneter Komfort und Service geboten – dies spiegelt sich auch in den ausnahmslos hervorragenden Gästebewertungen wider.

Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 35% bei zwei Vollzahlern im Zimmer der Eltern.




Comfort
Verpflegung

In den Partnerbetrieben stehen Dir zwei verschiedene Verpflegungsarten zur Verfügung:

Frühstück: Exquisites Frühstücksbuffet
Halbpension: Frühstück plus Abendessen (überwiegend 5- oder 6-Gang Menü).

Regionale Kulinarik: Viele Hotels legen größten Wert auf regionale Zutaten – Du kannst Dir oft selbst ein regionales Menü zusammenstellen.

Spezielle Wünsche für die Verpflegung (Vegetarier, Veganer, Allergiker, ...) bitte im Feld "Anmerkungen" eintragen. Das Alpe-Adria-Golf Travel Info- & Buchungscenter wird versuchen Deinen unverbindlichen Kundenwunsch zu erfüllen.


Frühstück

Halbpension

Mobilitätsservice

Für die Verwirklichung Deiner unbeschwerten Golf Reise wird ein umfassender Mobilitätsservice angeboten:

VIP Golfplatz Shuttle Service: Als besonders bequemes Service wirst Du jeden Golftag vom Hotel zum vereinbarten Golfplatz und wieder retour gebracht. Dabei steht für den Mittransport Deiner Golfausrüstung natürlich viel Platz zur Verfügung. So brauchst Du Dir um nichts Gedanken machen und kannst Dich ganz auf Dein Golfspiel konzentrieren. HINWEIS: Solltest Du die Abholzeit, die Du für die Fahrt zurück zum Hotel mit dem Taxifahrer vereinbarst, nicht einhalten können, fallen Extrakosten (1 €/Minute/Fahrzeug) an, die nicht in Deinem Gesamtpreis inkludiert sind.

Gepäckservice: Dein Reisegepäck (max. 20 kg) wird von Unterkunft zu Unterkunft gebracht während Du am Golf Course eine schöne Zeit verbringst. Wir empfehlen den Abschluss einer Gepäckschutzversicherung.

Shuttle Services: Die für die Durchführung der Golf Reise notwendigen Shuttle Services sind im Mobilitätsgesamtpaket enthalten. Weitere individuell gewünschte Shuttle Services, z.B. Sonderausflüge, etc., werden vom Alpe-Adria-Golf Travel Info- & Buchungscenter gerne organisiert. Solche Shuttle Services sind im Reisepreis nicht enthalten.


Gepäckservice

Rücktransport

Shuttle Service
Service

Die Green Fee-Kosten sind im Preis inkludiert – und werden über die Alpe-Adria-Golf Card abgewickelt. Die Startzeitenreservierung auf den jeweiligen Golfplätzen wird gegen Vorlage Deines Clubausweises mit eingetragenem Handicap vom Alpe-Adria-Golf Travel Info- & Buchungscenter vorgenommen.

Während Deiner Golf Reise kannst Du den speziellen Service im Alpe-Adria-Golf Travel Info- & Buchungscenter in Anspruch nehmen, der Deine Golf Reise zu einem besonders sicheren, bestens betreuten und damit unvergesslichen Erlebnis werden lässt:

Golf Hotline, Angel´s Service: Diese steht täglich während Deiner Golf Reise, auch außerhalb der Büroöffnungszeiten, von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr mit Rat und Tat zur Verfügung.

Erweiterte Golf Reiseunterlagen, Angel´s Service: Professionell aufbereitet, detailliert und ideal für die Vorbereitung Deiner Golf Reise. Werden rechtzeitig vor Reisebeginn per E-Mail (PDF, print@home) übermittelt.

Anreise

Es stehen Dir für die Anreise zu dieser Golf Reise drei Möglichkeiten – im Preis nicht enthalten – zur Verfügung:

Mit dem eigenen PKW: An den jeweiligen Startpunkten der Golf Reise stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Detailinformationen sind in den Buchungsunterlagen enthalten. Die Parkplätze sind in der Mehrzahl kostenfrei und nicht überwacht! Am Ende deiner Golfreise bringt dich der Rücktransport wieder zu Deinem PKW.

Mit der Bahn: Folgende IC/EC Bahnhöfe stehen Dir je nach Start Deiner Golfreise zur Verfügung: Villach Hauptbahnhof, Klagenfurt Hauptbahnhof, Tarvisio Boscoverde, Jesenice. Zusätzlich gibt es Richtung Faak am See, zwischen Klagenfurt und Villach sowie von Jesenice nach Bled Nahverkehrslinien, die Dich näher an den Start Deiner Golfreise bringen können.

Mit dem Flugzeug: Die folgenden internationalen Flughäfen können für die Anreise mit dem Flugzeug empfohlen werden – Klagenfurt (KLU) und Ljubljana (LJU) sowie etwas weiter entfernt Salzburg (SZG) und Treviso (TSF).

Ein Transfer Service – im Preis nicht enthalten – kann Dich zum Ausgangspunkt Deiner Golf Reise und am Ende der Tour wieder zum idealen Bahnhof bzw. Flughafen zurückbringen. Gerne organisiert das Alpe-Adria-Golf Travel Info- & Buchungscenter diesen Transferservice für Dich.

Partnerbetriebe

Hier sind Golf Reisende herzlich willkommen! Vom traditionell familiengeführten Hotel bis zum weitum bekannten 5* Schlosshotel Velden: Die nach unseren Kriterien handverlesenen Partnerbetriebe arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung des Golfsports im Dreiländereck Österreich/Slowenien/Italien mit.

zu den Partnerbetrieben
Informationen zu Deinem Reiseland

Hier findest Du alle relevanten Informationen zu Deinem Reiseland wie Währung, Einreisebestimmungen, Essen & Trinken, Gesundheit und Impfungen sowie Literaturtipps.

Zu den Reiseinformationen
Dein Buchungscenter

Trail Info- & Buchungscenter, Reisevermittler
Trail Angels GmbH
9821 Obervellach 15
Austria

Wir vermitteln Deinen Reiseveranstalter
Trail Angels GmbH
Obervellach 15, 9821 Obervellach, Österreich
Eintragungs-NR. Veranstalterverz. des bmwfi: 2016/0005
Tel: +43 4782 93093
Email: office@trail-angels.com

AGB

Hier findest Du die allgemeinen Reisebedingungen Deines Reiseveranstalters:

zu den AGB