Bernstein TrailBernstein Trail

Bernstein Trail

ET02 Neusiedl am See - Frauenkirchen

Etappenbeschreibung

Vom Hauptort am Neusiedler See über die berühmten Weingärten von Gols und seinen Nachbarn bis zur riesigen Basilika von Frauenkirchen

Von Deinem Etappenstart am Hauptplatz von Neusiedl am See folgst Du der Hauptstraße nach Südosten (Du setzt also Deine Gehrichtung von gestern fort), bis hinter dem Gebäude des Bezirksgerichtes schräg links die Kalvarienbergstraße abzweigt. Diese wanderst Du entlang bis Du rechts den Beginn der Kreuzweganlage auf den Kalvarienberg erblickst. Du steigst den Kreuzweg empor bis zur Kalvarienbergkapelle – eine wahrhaft schöne Kapelle an einem idyllischen Ort direkt oberhalb von Neusiedl mit einer fantastischen Aussicht über den Ort und über den Neusiedler See.

Nun wanderst Du über einen schlecht erkennbaren Wiesensteig in Kürze zu ein paar Häusern hinab, biegst gleich unterhalb der drei Häuser in eine kurze Stichstraße ein und folgst dem anschließenden Weg durch die Weingärten. Kurz bevor Du an einer Weggabelung nach links abbiegst erblickst Du ein paar romantische alte Kellerstöckl, die sich an den Hang schmiegen.
In einer Linkskurve biegst Du rechts auf einen Wiesenweg ab und wählst oben gleich den rechten Güterweg. An einer Straße angekommen folgst Du dieser kurz Richtung See und biegst bald wieder links auf einen Güterweg ab. An der nächsten Gabelung links hinauf folgst Du diesem Weg immer weiter durch die ,Weingärten bis Du an einer großen Straße anstehst.
Auf dem Parallelweg zur Straße nach rechts und bei einer Brücke die Straße überqueren. Ab hier bist Du gemeinsam mit dem „Weinweg Gols“ unterwegs. Du folgst den Güterwegen – an einer spitzen Gabelung den linken Weg nehmend – bis ins berühmte Weindorf Gols.

Durch den Ort geradeaus bis Du an einer großen Straße links abbiegst. Hinauf bis zum Ortsende und dort rechts in die Straße „Am Berg“ abbiegen. Weiter die Güterwege durch die Weinanlagen (parallel zum „Weinweg Gols“) entlang bis links ein Güterweg zu einem hölzernen Aussichtsturm mit einer wunderschönen Aussicht zum Neusiedler See führt. Direkt vor dem Aussichtsturm nach rechts parallel zum Weinweg Gols durch die Weingärten bis Du das Ortsschild von Mönchhof erblickst.

Hier nicht in den Ort hinein, sondern die große Straße überqueren. Eine Rechts-Links-Schleife nehmend wanderst nachfolgend den Güterweg geradeaus durch die Weinanlagen bis zum Beginn des Ortes Halbturn.

Hier befindet sich das Areal vom wunderbaren Schloss Halbturn. Du betrittst dieses Areal durch ein prunkvolles Tor und gehst geradeaus durch die Schlossanlage. Hinter den Gebäuden in einer Rechts-Links-Schleife durch den Schlosspark, bevor Du das Areal durch ein weiteres Tor verlässt. Geradeaus über die Straße folgst Du einer Art Allee über den Hauptplatz von Halbturn und biegst am Ende rechts ab. Nun immer mehr oder weniger geradeaus bis zum Ortsende von Halbturn.

Beim Ortsschild biegst Du links in einen Güterweg der Dich immer geradeaus durch die Felder führt. Am Ende der kleinen Straße biegst Du scharf rechts ab, nimmst die nächste leichte Rechtskurve mit und erreichst einen Bahnübergang, der sich linkerhand befindet. Du überquerst den Bahnübergang und die nachfolgende große Straße. 50 m dahinter biegst Du links ab auf einen Schotterweg. Immer geradeaus und bei einem Knick leicht rechts, bis Du bei einer Kreuzung eine Bushaltestelle siehst. Hier biegst Du links ab und gehst weiter bis zum Ortsbeginn von Frauenkirchen.

Über die Bahngleise und nach 50 m links in die Haydngasse einbiegen. Dieser fast bis zum Ende folgen und dann rechts abbiegen. Geradeaus mit einem kurzen Links-Rechts-Schwenk erreichst Du die Fußgängerzone von Frauenkirchen. Geradeaus durch diese hindurch bis zu ihrem Ende und weiter bis zu einem Kreisverkehr. Hier erblickst Du schon Dein Etappenziel, die mächtige und berühmte Basilika von Frauenkirchen.

Schwierigkeit: einfach
Gehzeit: 6 Std. 45 min
Länge: 26,8 km
Aufstieg: 84 Hm
Abstieg: 85 Hm