Hohe Tauern Panorama TrailHohe Tauern Panorama Trail

Hohe Tauern Panorama Trail

ET08 Bürglhütte – Uttendorfer Hochsonnbergalm | Hochsonnbergalm

Etappenbeschreibung

Über den ersten Teil des berühmten „Pinzgauer Spaziergangs“ zur Uttendorfer Hochsonnbergalm

Die Route:
Die ersten 10 Minuten dieser Etappe sind identisch mit dem letzten Teil der vorigen Etappe: Du wanderst den Wanderweg von der Bürglhütte über die Wiesen hinauf, bis Du zu einer Almstraße kommst. Dieser ein paar Meter zu einem Wegkreuz bergan folgen. Hier verlässt Du den Weg der vorigen Etappe und folgst dem Wegweiser „Pinzgauer Spaziergang“ rechts oberhalb der Almstraße. Du wanderst den Steig bergauf an einer verfallenen Almhütte vorbei, ignorierst den Steig links hinauf Richtung Geißstein, folgst immer den Wegweisern „Pinzgauer Spaziergang“ und erreichst so die Murnauer Scharte (1.959 m).

Du folgst nun dem Weg, der sich immer rechts (südlich) der Gipfel hält: zunächst etwas abfallend führt er in einem leichten Auf und Ab durch schönes Almgelände bis zu einer Weggabelung unterhalb des Pihapperkogels. Hier verlässt Du den Pinzgauer Spaziergang für kurze Zeit und wanderst den Weg hinab zur bewirtschafteten Manlitzkarhütte. Genieße den Einkehrschwung und lass es Dir schmecken, denn diese schöne Almhütte ist die einzige Einkehrmöglichkeit auf dem Weg zur Uttendorfer Hochsonnbergalm.

Von der Manlitzkarhütte wanderst Du kurz auf der Zufahrtsstraße hinab und zweigst bald links auf einen Steig ab, der Dich aufsteigend, entlang der Hänge, wieder zurück zum Wanderweg des Pinzgauer Spaziergangs bringt, den Du unterhalb des Manlitzkogels erreichst. Weiter, mehr oder weniger auf gleicher Höhe, bis Du unterhalb des Rabenkopfes den Kamm erreichst. Auf dem Kamm geht es dann bergab bis zum Sommertor (1.939 m), wo sich viele Wege vereinen.

Nun verlässt Du den Pinzgauer Spaziergang für heute und steigst schräg rechts über den schönen Wiesenweg hinab (Achtung nicht den falschen Weg nehmen; der richtige Weg führt weiter den Hang mehr oder weniger parallel entlang) bis zur Uttendorfer Hochsonnbergalm (ca. 1.910 m). Hier kannst Du einkehren und auf Deinen Shuttle warten, der Dich zu Deiner Unterkunft in Uttendorf bringen wird.

Gehzeit: 4 Std. 30 min
Länge: 12,2 km
Aufstieg: 519 Hm
Abstieg: 314 Hm