Neue Bonner-HütteNeue Bonner-Hütte

Neue Bonner-Hütte

Beschreibung

Die Neue Bonner-Hütte entstand ursprünglich aus einer alten Almhütte – der Zechneralm – und wurde 2016 komplett saniert, ohne jedoch auch nur im Ansatz den gemütlichen Flair einer Almhütte zu verlieren. Hier bist Du wirklich in den Bergen daheim, egal ob Du im gemütlichen Gastraum eine der köstlichen regionalen Spezialitäten – viele Zutaten werden tatsächlich aus der Region bezogen – genießt oder vor der Hütte bei einem Getränk im Liegestuhl entspannst. Hier kannst Du die Zivilisation hinter Dich lassen und einfach mal das einfache aber dennoch so reiche Alm- und Hüttenleben an einem besonderen Ort inmitten der Nockberge genießen.
Auf der Neuen Bonner-Hütte ist es – der Umwelt zuliebe – verpflichtend, einen Hüttenschlafsack zu verwenden – bitte nimm auch ein Handtuch mit.

Schutzhütte mit Frühstück oder Halbpension; einfache aber gemütliche Doppel- oder Mehrbettzimmer (4 bis 5 Betten pro Zimmer) mit Waschbecken; Etagendusche und –toilette; große Sonnenterrasse; Hüttenbibliothek; großer Kinderspielplatz; sehr ruhige Lage mitten in der Natur


Betriebsausstattung

Nichtraucherbetrieb
Lunchpaket gegen Aufpreis
PKW Abstellmöglichkeit
Terrasse / Gastgarten

Ausstattung Zimmer

Zimmerbeispiel: <br><br>Etagendusche

Zimmerbeispiel:

Etagendusche